english version | magyar verzió
Wir meinen, dass die von uns durch­geführte Arbeit nicht nur dem direkten Nutzen unserer Auftraggeber dient, sondern auch eine Anhebung des Verkaufs- und Dienstleistungsniveaus in unserem Lande zur Folge hat. Denn das ist unser aller Interesse.

SMartResearch

Über uns

Die SMartResearch GmbH. wurde gegründet, um verbraucherorientierte Bedienung zu unterstützen bzw. um verbraucherorientiertes Verhalten in so weitem Kreise wie möglich zu verbreiten, indem sie Informationen über Erlebnisse und Gesichtspunkte der Kundenseite, aus erster Hand liefert. Unsere Gesellschaft ist, auf dem Gebiet der Kundenzufriedenheitsforschungen, in den vergangenen Jahren zu einem der bestimmenden Unternehmen auf dem Markt avanciert.

Unter unseren Kunden befinden sich kleine Unternehmen genauso wie multinationale Unternehmen. Die vergangenen Jahre haben bewiesen, wie sehr die Untersuchung der Verbraucherseite im Handels- und Dienstleistungssektor gebraucht wird.

Unsere Firma führt ihre Mystery-Shopping-Forschungen mit Hilfe von zwei Methodiken durch. Diese beiden Methodiken sind das „Virgin-Eye-Mystery-Shopping“ sowie das „Qualified-Intelligence-Mystery-Shopping“. Die VeMyS-Methodik („Virgin Eye”) bewertet das gegebene Geschäft, oder eine jeweilige Filiale mit Hilfe von Personen, die keine Fachleute sind, da der Durchschnittskundenkreis ja auch nicht aus Fachleuten besteht. Bei dieser Methodik erachten wir es als wichtig, dass die subjektive Seite der Verbraucher eine entsprechende Betonung erhalten soll. Unsere Erfassungen lassen wir von alltäglichen, potentiellen Kunden durchführen, die keinerlei besondere Schulung erhalten. Während der QI-Methodik („Qualified Intelligence”), werden die Tests von geschulten Testkunden ausgeführt, die die Eigenschaften eines Fragenkommissars aufweisen. In diesem Fall wird eine Beobachtung der objektiven Gesichtspunkte möglich, aber diese Gesichtspunkte werden für den Auftraggeber etwas genauer und so festgehalten, das dies seinen Erwartungen besser entspricht.

Das Ergebnis unserer Untersuchungen wird, zwecks einfacherer Vergleichbarkeit, bei beiden Methodiken, auf dem Wege einer Punktebewertung in Zahlen umgewandelt. Bei der VeMyS-Methodik liegt die Betonung auf den individuellen, subjektiven Eindrücken, die uns der Testkunde, nach der Durchführung des Tests, zur Verfügung stellt.

Unser sich kontinuierlich erweiternder Kundenkreis bestätigt die Richtigkeit unserer Anschauung: Es ist gleich, auf welcher Ebene es um einen Geschäftsabschluss geht, Umgebung sowie Kundeneindrücke, die im Verlauf des Kontaktes zwischen Kunde und Verkäufer entstanden sind, beeinflussen den Ausgang des gegebenen Geschäftes in entscheidendem Maße!